Palio di Siena

Palio di Siena

by Keyvent

Zehn Pferde und zehn Reiter, ohne die Hilfe eines Sattels und gekleidet in den dazugehörigen Farben, repräsentieren zehn der siebzehn Contrade (Stadtbezirke): Das ist Palio die Siena - unter den Einheimischen auch bekannt als Il Palio - ein Pferderennen, das in Siena (Toskana) zweimal jährlich ausgetragen wird, am 2. Juli und am 16. August.

 

Quelle: Rick Steves' Europe

 

Das Rennen ist keine bloße Touristenattraktion, sondern ein wichtiger Bestandteil der Idendität von Siena, heute wie auch bereits Jahrhunderte zuvor. Besucher können dem Rennen kostenlos vom Piazza del Campo zusehen (keine Sitzplätze, der Erste bekommt einen Stehplatz) oder ein Ticket für einen komfortableren Platz auf den Balkonen der angrenzenden Häuser erwerben und das Rennen von oben betrachten.

Der erste Palio am 2. Juli trägt den Namen Palio di Provenzano zu Ehren der Madonna von Provenzano, eine Art der Marienverehrung, die nur in Siena zu finden ist. Der zweite Palio am 16. August wird zu Ehren Mariä Himmelfahrt Palio dell'Assunta genannt. Andere Palios werden im Mai und September zu außerordentlichen Anlässen abgehalten, welche jeweils durch die Stadtverwaltung genehmigt werden müssen.

Event info

  • event 06/02/2018 - 08/16/2018
  • schedule 18:30, Europe/Berlin
  • place
    Piazza del Campo
    53100 Siena

Organizer details