Heroes – David Bowie Tribute

Heroes – David Bowie Tribute

by Pink Dormagen

David Bowie hat die Popkultur nachhaltig geprägt wie kaum ein anderer.
Der Ausnahmekünstler jonglierte mit unterschiedlichsten Stilen wie Rock, Folk, Funk, Ambient oder Jazz und kreierte so ein beeindruckendes musikalisches Lebenswerk, welches 26 Alben umfasst, die unterschiedlicher kaum sein könnten.

Bowie erfand sich künstlerisch stetig neu und setzte mit seinen theatralischen Liveshows neue Maßstäbe wie eine Rockshow zelebriert werden konnte.
„Heroes – David Bowie Tribute“ hat sich zum Ziel gesetzt, das alles in einer packenden und authentischen Liveshow darzubieten.
Alle Bandmitglieder studieren Rock/Pop/Jazz – Musik und bieten durch ihre Fertigkeiten am Instrument sowie langjähriger Live Erfahrung eine beeindruckende und professionelle Performance. Das Repertoire der Band umfasst einen sorgfältig ausgewählten Querschnitt aus Bowies langjähriger Karriere.
Klassiker wie „Heroes“, „Let’s Dance“, „China Girl“ oder „Space Oddity“ aber auch selten gehörte Songs der Spiders from Mars Ära, der Berlin Trilogie und seines Spätwerks werden in einer zweieinhalb stündigen Show zelebriert.

Infos Band:
Die Idee eines David Bowie Tributes entstand bereits im Jahr 2015.
Als Bowie kurz darauf im Januar 2016 verstarb beschlossen Jonas Kalnbach, Jonas Vohmann und Jonas Martin die Idee endgültig in die Tat umzusetzen. Die drei Musiker, welche mit ihrem Rocktrio „Noisepollution“ seit Jahren in ganz Süddeutschland unterwegs sind, machten sich zunächst auf die Suche nach motivierten Mitmusikern. Mit den befreundeten Musikerkollegen Jan Martin, Leo Enders und Joscha Eißen, welche schon des Öfteren die Bühne mit dem Trio teilten, wurde die Basis für die Bowie-Band geschaffen. Zu sechst traf man sich das erste Mal im Februar 2016. Es wurde ein ausgewähltes Programm erarbeitet, welches nach und nach verfeinert wurde, sodass die Premiere im November des selben Jahres ein voller Erfolg wurde und den Musikern die direkte Bestätigung für ihr anlaufendes Projekt gab.
Beeindruckt von dem harmonischen Bandsound stieß Ausnahmekeyborder Ferdinand Reutter im Januar 2017 zur Band und vervollständigte so die damit endgültige 7-köpfige Besetzung von „Heroes – David Bowie Tribute“.

Event info

  • 10/19/2018
  • 21:00, Europe/Berlin
  • Pink Dormagen
    Höhenberg 1
    41539 Dormagen

Organizer details