IVA NOVA

IVA NOVA

von JAK Weinstadt

Slawische Seele trifft auf Jazz, Punk - und mehr,

wenn Akkordeonspielerin Natalia ihr Instrument anstimmt, träumen wir von den russischen Weiten. Aber wenn die Musikerinnen dann entfesselt mit Schlagzeug, Synthesizer und Effekten loslegen, erwecken sie sofort das subversiven Lebensgefühl der Großstadt. Die vier experimentierfreudigen Damen aus Sankt Petersburg holen sich ihre Inspiration in der slawischen Folklore, ihre Musik hat aber stets einen absolut eigenen, wilden Touch. Ihr musikalischer Ausdruck ist mächtig energiegeladen und temperamentvoll, verspielt und humorvoll, weiblich und stolz. Seit vielen Jahren touren Iva Nova durch die Clubs und Festivals in ganz Europa mit ihrer unverwechselbaren und packend phantasievollen Art, in diesem Frühjahr kommen sie mit ihrem neuen Album "UBA HOBA" zu uns in den JAK.

Auf ihren Liveshows zwischen gefühlvollen Songs und kraftvollem Punk ist in alle erdenklichen Stilrichtungen nahezu alles möglich - das ist pure musikalische Anarchie!
„Iva Nova ist definitiv die angesagteste weibliche Band in ganz Russland!” Rolling Stone

Die Band:

Anastasia Postnikova, Gesang | Natalia Potapenko, Akkordeon | Elena Novikova, Bass | Katya Fedorova, Schlagzeug

 

Event Info

  • 12.05.2019
  • 19:00 Uhr, Europe/Berlin
  • Stiftskeller
    Stiftstr. 32
    71384 Weinstadt - Beutelsbach

Informationen zum Veranstalter